Oschersleben

Was Ihr wissen solltet:

  • Geräuschlimit 98 db (Fahrgeräusch) !!! NEU auf dieser Strecke. Ist aber für jedes Motorrad gut zu erreichen.
  • Tankanlage im Fahrerlager
  • Eines der schönsten Rennstrecken. Das besondere an der Rennstrecke ist die dreifach Links nach der Hasseröder. Hier liegen zum großen Teil die Sekunden für eine schnelle Runde. Hier musst Du blind und dabei sehr schnell reinfahren obwohl du weißt es wird immer enger und dann geht es relativ langsam rechts herum. Die Streckenführung ist sehr flüssig. Zuschauer können hier durch ein erhöhtes Infield gut große Teile der Rennstrecke einsehen.
  • Inzwischen ist die Rennstrecke aus allen Himmelsrichtungen über Autobahnen sehr gut zu erreichen. In der Motorsport Arena fährt die DTM und IDM. Auch die Superbike WM ist hier neben anderen großen Rennserien schon gefahren. Zuletzt muss die German Speedweek im August noch erwähnt werden. Die sich inzwischen zu einer Kultveranstaltung etabliert hat.

Anfahrt 

  • aus Richtung Hannover oder Berlin: A2 Abfahrt Eilsleben (Abfahrt 65), Motorsport Arena Oschersleben ist ausgeschildert.
  • aus Richtung Kassel: die A7 (Abfahrt 66), B82 Richtung Goslar folgen, bis zur B6N Richtung Halberstadt weiter fahren. B6N an der AS Heimburg auf die B81 in Richtung Halberstadt, Motorsport Arena Oschersleben ist ausgeschildert.
  • aus Richtung München: A9 Richtung Leipzig, dann A14 Richtung Magdeburg bis zur Anschlussstelle Wanzleben, Motorsport Arena Oschersleben ist ausgeschildert.

Short & quick

  • Homepage: www.motorsportarena.com
  • Länge: 3667
  • Breite: 11-13
  • Fahrtrichtung: rechts
  • Anzahl Kurven: 14
  • Rechtskurven: 7
  • Linkskurven: 7
  • Tankstelle: ja

Hotels

Track