Lausitzring

Was Ihr wissen solltet:

  • DB Begrenzung: 102 DB
  • Das gesamte Fahrerlager ist geteert. Dadurch ist Zelten relativ schlecht möglich, jedoch natürlich erlaubt.
  • Stromanschlüsse sind vorhanden; bitte unbedingt blaue 220 V ECE Stecker mitnehmen.
  • Die sanitären Anlagen sind in einem sehr guten Zustand auch während der Nacht geöffnet.
  • Im Fahrerlager ist eine Tankstelle vorhanden
  • Die Boxenanlage umfasst 44 Boxen. Es hat immer nur jede dritte Box eine Dusche und Toilette. Die Boxen sind 5 mal 15 Meter. Sechs Boxen sind immer zusammengebaut und nur durch Gitter getrennt.

Anfahrt:
Die Rennstrecke liegt direkt an der Autobahn zwischen Berlin – Dresden auf der A13. Über die Ausfahrt „Klettwitz“ gelangst du zum Lausitzring

Short & quick

  • Homepage: www.lausitzring.de
  • Rundkurs Streckenlänge: ca. 4.255 Meter
  • Streckenbreite: 11-13 Meter
  • Anzahl Kurven: 10
  • Rechtskurven: 4
  • Linkskurven: 6
  • Fahrtrichtung: Links, gegen Uhrzeigersinn
  • Stellplätze: 35.000 m2 befestigtes Fahrerlager
  • Anzahl Boxen: 44, mit ca. 10 Motorrädern pro Box
  • Tankstelle: Ja
  • Sanitäre Anlagen: Ja
  • Lautstärkebeschränkung: 98 dB

Hotels

  • Gästehaus am Lausitzring
    Hauptstraße 24
    03238 Salgast
    Telefon: 0049 35329 59950
    www.yelop.de
    Hotel Arcade
    Buchenstr. 8
    01998 Schipkau
    Telefon: 0049 35754 643-0
  • Ramada Hotel Schwarzheide
    Ruhlander Straße 75
    01987 Schwarzheide
    Telefon: 0049 35752 840

Track