de German
Titelbild Rennen

Fun Rennen

Hier geht es um noch mehr Fahrspaß!
 
Unsere Fun Rennen bieten wir an vielen Veranstaltungen an und bieten allen Teilnehmern die Möglichkeit, selber mal etwas „Rennluft“ zu schnuppern.
Der Fahrspaß steht hier im Vordergrund!
 
Die Teilnahme an unseren Fun Rennen ist freiwillig und wird ergänzend zum freien Fahren angeboten!

Kurz und knapp:

  • ohne Jahreswertung
  • Pokale bis Platz 10
  • Medaillen ab Platz 11
  • Renndistanz 15 min + 1 Runde

Das Regelwerk

    • 3 Leistungsklassen: 600, 750 und 1000 ccm
    • Die Klassen 600 & 750 ccm starten gemeinsam, die Klasse 1000 ccm startet separat.
    • An German Moto Masters Veranstaltungen starten die Fahrer der Klasse 600 & 750 ccm in der jeweiligen Klasse als Gaststarter mit eigener Wertung.
      Die Top 3 der Gaststarter erhalten Pokale.
    • Die Klasse 1000 ccm startet in einem separaten Rennen.
    • Die Qualifikationszeiten sind für die Startaufstellung ausschlaggebend.
    • Renndistanz: 15 Minuten + 1 Runde
    • Pokale pro Klasse bis Platz 10 (an nicht German Moto Masters Events)
    • Medaillen für alle ab Platz 11, die ins Ziel gefahren sind. (an nicht German Moto Masters Events)
    • Motorrad-/Reifenwahl ist freigestellt. Regenreifen sind erlaubt.
    • Das dB-Limit der jeweiligen Rennstrecke darf nicht überschritten werden.
    • Besitzer einer Internationalen Motorradlizenz (A/I) dürfen teilnehmen, werden jedoch nicht gewertet und erhalten keine Pokale.
    • Die Rennfahrerbesprechung ist Pflicht für jeden Teilnehmer.
      Sollten Teilnehmer die Qualifikationszeit (unterschiedlich je nach Veranstaltung) nicht erreichen, werden diese am Fun Rennen nicht teilnehmen und erhalten ihr Geld zurück.
    • Bei Stürzen, stark einsetzendem Regen oder anderen unvorhersehbaren Einflüssen behalten wir uns zu Eurer eigenen Sicherheit vor, ein Rennen abzubrechen oder gar nicht erst zu starten. Die Startaufstellung kann dann als Rennergebnis gewertet werden

Anmeldung:

  • Startgebühr pro Rennen 30,-€
  • Die Anmeldung erfolgt bei der Nennung zu dem jeweiligen Renntraining.

Leistungsklassen

Klasse 600 ccmKlasse 750 ccmKlasse 1000 ccm
bis 500 ccm 2 Taktbis 950 ccm 4 Taktüber 750 ccm 4 Zylinder
bis 636 ccm 4 Zylinderbis 900 ccm 3 Zylinderüber 900 ccm 3 Zylinder
bis 675 ccm 4 Zylinderbis 1000 ccm 2 Zylinderüber 1000 ccm 2 Zylinder
bis 750 ccm 2 Zylinder