SEPA-Lastschrift

Nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums SEPA.

Ab 1. Februar 2014 gelten in Deutschland und in Europa einheitliche Regeln für Lastschriften in Euro.

Ab diesem Stichtag löst die SEPA-Lastschrift das bisher bekannte Lastschriftverfahren ab.

Bei der Nutzung von SEPA-Lastschrift ändert sich für Privatkunden lediglich die Kennzeichnung der Konten: Statt der bisherigen Kontonummer und Bankleitzahl wird zukünftig die internationale Bankkontonummer (IBAN) und – soweit erforderlich – die internationale Bankleitzahl (BIC) verwendet.

SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, d.h. einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. An der SEPA nehmen alle Staaten  des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) sowie die Schweiz und Monaco teil.

__________________________________________________________________________________

Hafeneger Motorsport GmbH

Gläubiger-Identifikationsnummer DE40ZZZ00000170260

SEPA-Lastschriftmandat

Mandatsreferenz WIRD SEPARAT IN DER ANMELDEBESTÄTIGUNG MITGETEILT

Ich ermächtige die Hafeneger Motorsport GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Hafeneger Motorsport GmbH. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.