FUN RENNEN (an CUP Events)

Hast auch Du Lust, etwas Rennluft zu schnuppern? dann ist unser Fun Race genau das Richtige für Dich. Wie der Name schon sagt, geht es in erster Linie um maximalen Fahrspass ohne Meisterschaftswertung.

Reglement Änderung ab 16. April 2017:
Nach einem ersten Test, Gaststarter an den CUP Läufen zuzulassen, sind wir zu dem Entschluss gekommen, dies zukünftig zu ändern.
Ab CUP Lauf 3 in Most, werden keine Gaststarter mehr an den CUP Läufen teilnehmen.
Nicht eingeschriebene CUP-Fahrer haben die Möglichkeit, nach unserem alt bewährten System an den FUN Rennen in 2 unterschiedlichen Wertungen teilzunehmen.

Termine für die Fun Rennen (an den CUP Läufen ohne Meisterschaftswertung)

 
Ort
Datum
 
2 RennenBrünn21.-23. April
2 RennenMost 19.-21. Mai
1 RennenLausitzring11.-12. Juni
1 RennenOschersleben 15.-16. Juli*unter Vorbehalt*
2 RennenSlovakiaring28.-30. Juli
2 RennenMost25.-27. August
1 RennenOschersleben15.-16. September

 

Das Regelwerk

  • Die schnellsten Fahrer starten als Gaststarter im Hafeneger-CUP
  • Alle anderen starten in einem FUN Rennen ohne Klasseneinteilung
  • Die Qualifikationszeiten sind für die Startaufstellung ausschlaggebend
  • Pokale für Platz 1-10, Medaillen für alle Teilnehmer die ins Ziel fahren
  • Renndistanz: 15 Minuten + 1 Runde
  • Motorrad-/Reifenwahl sind frei gestellt. Regenreifen sind erlaubt
  • Das DB Limit der jeweiligen Rennstrecke darf nicht überschritten werden
  • Besitzer einer Internationalen Motorradlizenz (A/I) dürfen teilnehmen, werden jedoch nicht gewertet und erhalten keine Pokale
  • Die Rennfahrerbesprechung ist Pflicht für jeden Teilnehmer (Helmsticker werden verteilt)
  • Sollten Teilnehmer die Qualifikationszeit (unterschiedlich je nach Veranstaltung) nicht erreichen, werden diese an den  Rennen nicht teilnehmen und erhalten ihr Geld zurück
  • Bei Stürzen, stark einsetzendem Regen oder anderen unvorhersehbaren Einflüssen behalten wir uns zu Eurer eigenen Sicherheit vor, ein Rennen abzubrechen oder gar nicht zu starten. Die Startaufstellung kann dann als Rennergebnis gewertet werden

 

Einschreibung/Anmeldung

Startgebühr pro Rennen: 30,- €

Die Anmeldung erfolgt ganz einfach bei der Nennung der jeweiligen Veranstaltung, indem man das „FUN Rennen“ Rennen auswählt.